Veranstaltungen

03.05.2018

20:00 Uhr

Grenzlandtheater Aachen: Cyrano de Bergerac

Komödie von Christa, Agilo und Michael Dangl

Cyrano de Bergerac und Christian von Neuvilette lieben dieselbe Frau: Roxane. Was der eine zu viel hat, hat der andere zu wenig: Durch seine übergroße Nase fühlt Cyrano sich entstellt, dafür kann er dichten. Christian ist mit Schönheit gesegnet, dafür ist er nicht besonders intelligent und poesielos. Da Cyrano der jungen Liebe nicht im Weg stehen will, hilft er Christian mit seiner Dichtkunst, die Geliebte für sich zu gewinnen: Cyrano souffliert ihm Liebesschwüre. Seine Worte lassen die Angebetete zu heißer Liebe entbrennen, Roxane verliebt sich und erkennt erst viel zu spät, wer der wirkliche Verfasser der Liebesbriefe ist …

 

Rostands Klassiker verbindet komische, poetische und geistreiche Wortgefechte mit einer zutiefst menschlichen Handlung. 1897 in Paris uraufgeführt, wurde das Stück mehrfach verfilmt und wird bis heute auf internationalen Bühnen gespielt.

 

Ort: Großer Kursaal, 20.00 Uhr

Kosten: 23 €, 20 €, 17 € / Schüler, Studenten 19 €, 16 €, 14 €

Karten: 02444 2776


07.06.2018

20:00 Uhr

Grenzlandtheater Aachen: Winterrose

Komödie von Christa, Agilo und Michael Dangl

Elisabeth verabredet sich jeden Mittwoch unter dem Pseudonym Winterrose mit Männern, die sie über Zeitungsannoncen kontaktiert. Von einer Parkbank aus beobachtet sie die hoffnungsvollen Kandidaten, die zum Treffpunkt im gegenüberliegenden Café erscheinen. Leider fühlt sich der eigenbrötlerische Rentner Anton, der sich just diese Bank zum Lesen auserkoren hat, durch Elisabeths aufgeregte Erzählungen vor und nach ihren Rendezvous sehr gestört. Und nicht genug – zu den beiden gesellt sich ein Gärtner, der mit seinen trockenen Kommentaren und Lebensweisheiten ordentlich die Blätter aufwirbelt ...

 

„Winterrose“ ist ein bezauberndes Kammerspiel und beschäftigt sich mit der Frage, ob man dem Schicksal durch Zufälligkeiten, oder ob man dem Zufall durch Schicksalhaftigkeit auf die Sprünge helfen kann, wenn es um die Liebe geht.

 

Ort: Großer Kursaal, 20.00 Uhr

Kosten: 23 €, 20 €, 17 € / Schüler, Studenten 19 €, 16 €, 14 €

Karten: 02444 2776


15.12.2018 -
16.12.2018


Weihnachtlicher Antik-, Kunst- und Trödelmarkt mit Krippenausstellung

Großer weihnachtlicher Antik-, Kunst- und Trödelmarkt mit Porzellan, antiken Möbeln, Schmuck und alten Schätzen, weihnachtlichen Angeboten sowie von Hand hergestellte Artikel, insbesondere Dekoartikel. Neben dem Basar können Krippenfreunde im kleinen Kursaal die von Hand gemachten Krippen der Gemeinschaft der Krippenfreunde Region Eifel bestaunen.


Ort: Großer Kursaal, Foyer

Uhrzeit: Samstag von 10:00 – 18:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 18:00 Uhr